Geschäftsbedingungen

Habib Company AB schützt Ihre Privatsphäre, und es ist uns sehr wichtig, dass Sie sich sicher fühlen, dass die persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen, in sicheren Händen sind. Wir führen die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen durch und möchten daher in dieser Richtlinie zu personenbezogenen Daten transparent beschreiben, wie wir Ihre Informationen erfassen, verwenden, anzeigen, übertragen und speichern und wie Sie auf Ihre Informationen zugreifen und diese aktualisieren personenbezogene Daten bei uns. 

 

Was sind personenbezogene Daten und Verantwortliche für personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die direkt oder indirekt einer lebenden natürlichen Person zugeordnet werden können, zB Name, Sozialversicherungsnummer, Postanschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Verantwortlicher für personenbezogene Daten ist derjenige Akteur, der allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

 

 Verantwortung für personenbezogene Daten

Habib Company AB ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, die wir von Ihnen auf dieser Website erheben. Habib Company AB (im Folgenden „Habib“, „wir“ oder „uns“) ist jedoch Ihr Hauptkontakt und wir sind es Sie wenden sich für Fragen und zur Ausübung Ihrer Rechte.

Notwendige Behandlung und Behandlung mit Unterstützung der Einwilligung

Habib wird Ihre personenbezogenen Daten nur verarbeiten, um unsere Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen (dh um Ihre Buchung verwalten und vermitteln oder die Lieferung Ihres Kaufs sicherstellen zu können), wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, um gesetzlichen Anforderungen nachzukommen oder für andere berechtigte Zwecke Interessen. In Fällen, in denen die Behandlung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir die personenbezogenen Daten löschen und die von der Einwilligung erfasste Verarbeitung einstellen. Es kann jedoch vorkommen, dass dieselben personenbezogenen Daten sowohl zur Unterstützung der Einwilligung als auch zur Unterstützung der Vertragserfüllung verarbeitet werden oder weil die Daten zur Erfüllung anderer gesetzlicher Verpflichtungen oder berechtigter Interessen erforderlich sind.

 

 Wie wir personenbezogene Daten sammeln und welche Informationen wir sammeln

Habib erhebt personenbezogene Daten direkt von Ihnen, durch Ihre Nutzung unserer digitalen Dienste und von Dritten.

 

 In Verbindung mit Buchung oder Kauf

Wenn Sie über Habib eine Reise buchen oder ein anderes Produkt oder eine andere Dienstleistung kaufen, erfassen wir personenbezogene Daten von Ihnen, um Ihre Bestellung auszuführen. Dies kann Informationen über Name, Sozialversicherungsnummer, Geschlecht und Kontaktinformationen sowohl für die Person, die die Buchung oder den Kauf durchführt, als auch für andere Reisende umfassen. In diesem Zusammenhang werden auch Informationen über den Kauf gespeichert, wie z. B. Bestell-/Buchungsnummer, was gebucht/gekauft wurde, wann und wo die Buchung/der Kauf getätigt wurde und Zahlungsinformationen. Wenn Sie im Zusammenhang mit Ihrer Buchung Anmerkungen oder Anfragen beispielsweise zu Ernährungs- oder Verfügbarkeitsanpassungen hinterlassen, werden diese ebenfalls gespeichert, um die von Ihnen bei uns bestellten Dienstleistungen verwalten zu können.

 

 In Verbindung mit persönlichem Kontakt

Wir können personenbezogene Daten von Ihnen erfassen, wenn Sie uns kontaktieren, beispielsweise in einem Geschäft, über den Kundendienst, per E-Mail oder Formular, per Chat, Telefon, im Zusammenhang mit Veranstaltungen oder Wettbewerben oder auf andere Weise. Zusätzlich zu Ihren Anfragen oder Ihrem Feedback erfassen wir auch die personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihre Fälle zu bearbeiten, wie Name, Bestell-/Buchungsnummer und Kontaktinformationen. Wir können auch andere personenbezogene Daten erfassen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie z. B. Informationen über Allergien, Essenspräferenzen, Gesundheitszustände oder andere Informationen über Sie oder andere Personen auf Ihrer Reise oder Buchung, um die von Ihnen bei uns bestellten Dienstleistungen zu verwalten .

 

 Bei der Nutzung unserer digitalen Dienste

Wenn Sie eine unserer Websites oder einen anderen digitalen Dienst von uns nutzen, erfassen wir Informationen über Ihre Nutzung des Dienstes, wie z. B. IP-Nummer, Spracheinstellungen, Webeinstellungen, Betriebssystem, Plattform, Bildschirmauflösungen und Informationen über Ihren geografischen Standort. Wir erfassen auch Informationen darüber, wie Sie im Dienst navigieren, welche Suchen Sie durchführen und an welchen Reiseprodukten Sie interessiert sind. Wenn Sie sich bei unseren Plattformen und Onlinediensten anmelden, indem Sie Ihre Benutzerinformationen aus sozialen Netzwerken wie Facebook und Google verwenden, tun Sie dies auch stimmen Sie zu, Ihre Benutzerinformationen dort mit uns zu teilen. Habib verwendet Cookies, um uns dabei zu helfen, wichtige Funktionen und Funktionen auf unseren Websites bereitzustellen und Ihr Kundenerlebnis zu verbessern, siehe unsere separate Cookie-Richtlinie.

 

Wenn Sie der Vermarktung zustimmen oder Mitglied unseres Kundenclubs werden

Wenn Sie im Zusammenhang mit Ihrer Buchung, auf unserer Website oder im Kontakt mit unseren Geschäften oder unserem Kundendienst zugestimmt haben, Marketing zu erhalten und/oder Mitglied des Kundenclubs von Habib zu werden, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, um dies zu können Senden Sie E-Mails und anderes digitales Marketing für Sie. Wenn Sie mit digitalem Marketing interagieren (z. B. E-Mails oder digitale Anzeigen öffnen oder anklicken), erfassen wir auch Informationen über diese Interaktionen, und wenn Sie Informationen bereitstellen, die es uns ermöglichen, Sie zu identifizieren, verknüpfen wir die Informationen über Ihr Benutzerverhalten mit anderen Informationen, die wir über Sie gesammelt haben. Wenn Sie sich für die Teilnahme an unseren Kundenbefragungen entscheiden, können wir auch Ihre Antworten aus diesen speichern.

 

 Von Dritten

Bei der Buchung und Kontaktaufnahme mit uns in verschiedenen Angelegenheiten kommt es vor, dass eine Person personenbezogene Daten über eine oder mehrere andere Personen in einem Reiseunternehmen angibt. Wenn Sie nicht selbst eine Buchung vorgenommen haben, aber jemand anderes eine Buchung vorgenommen hat, bei der Sie eingeschlossen sind, erfassen wir personenbezogene Daten über Sie von dieser Person. Gleiches gilt, wenn eine andere Person in Ihrem Auftrag mit uns in Kontakt getreten ist.

 Wenn Sie über Habib eine Reise gebucht oder eine Dienstleistung erworben haben, können wir Informationen über Ihre Reise mit dem Reiseunternehmen oder den Reiseunternehmen austauschen, die die Reise durchführen, oder mit dem Unternehmen oder den Unternehmen, die die bestellte Dienstleistung erbringen.

Um Ihre personenbezogenen Daten korrekt zu halten, ergänzen und aktualisieren wir Ihre personenbezogenen Daten, indem wir sie aus privaten und öffentlichen Registern erfassen. Dies gilt zB für Adressdaten und Sozialversicherungsnummern.

 

 Umgang mit personenbezogenen Daten

Zusätzlich zu dem, was bereits im vorherigen Abschnitt angegeben wurde, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die unten beschriebenen Zwecke.

 

 Lieferung und Verwaltung von bestellten Dienstleistungen und Produkten

Habib verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Vermittlung, Verwaltung und Lieferung Ihrer gebuchten Dienstleistungen und Produkte, d.h. um den Vertrag mit Ihnen erfüllen zu können. Dazu gehören die Buchung und Bezahlung von Dienstleistungen bei Reiseunternehmen und anderen Anbietern, die Ausstellung von Reisedokumenten und die Verwaltung von Änderungen. Die Verwaltung umfasst auch die Verwendung Ihrer Informationen für die Buchhaltung, Abrechnung und Prüfung.

 

 Kundendienst

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen den Service bieten zu können, auf den Sie gemäß dem Vertrag, den Sie mit uns geschlossen haben, vor, während und nach Ihrer Reise Anspruch haben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten wie Name und Bestell-/Buchungsnummer verwenden, um Sie und Ihre Reise zu identifizieren, und Ihre Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer, um Sie bei Fragen und Informationen erreichen zu können. Wir können auch alle anderen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, verwenden, um Ihre Frage oder Ihren Fall zu bearbeiten, je nachdem, was im Einzelfall relevant ist.

 

Kommunikation und Information

Wenn Sie bei uns eine Reise gebucht oder eine Leistung bestellt haben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für Zusendungen wie Buchungsbestätigungen, Zahlungserinnerungen, Zahlungsbestätigungen sowie Informationen über z. B. Abweichungen und Angebote im Zusammenhang mit der Reise oder Leistung. Diese Kommunikation erfolgt an die Kontaktinformationen, die im Zusammenhang mit der Buchung angegeben wurden, hauptsächlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Marketing und Personifizierung

Auf unseren Webseiten verwenden wir Informationen über unsere Nutzer zur sogenannten Personalisierung. Das bedeutet, dass wir die Informationen, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste gesammelt haben, verwenden, um zu beeinflussen, wie die Inhalte auf der Website aussehen, wenn Sie uns besuchen. Wir verwenden die Personalisierung auch in unserer Kommunikation über soziale Medien und Webwerbung auf anderen Websites als Habib.se. Lesen Sie mehr in unserer Cookie-Richtlinie darüber, wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser so ändern können, dass er die Verwendung von Cookies nicht zulässt. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann nicht alle Funktionen unserer Webseiten nutzen können.

Wenn Sie dem Erhalt von Marketing zugestimmt haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Ihnen gezieltes Marketing per E-Mail oder über andere digitale Kanäle zuzusenden, und unseren Buchungsverlauf, Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Präferenzen verwenden, um den Inhalt des bereitzustellenden Marketings anzupassen Ihnen die Angebote, die unserer Meinung nach für Sie am relevantesten und interessantesten sind. Sie können dieses Marketing jederzeit ablehnen, indem Sie auf den in unserem E-Mail-Marketing bereitgestellten Link zum Abbestellen klicken oder sich an unsere Geschäfte oder unseren Kundendienst wenden.

 

 Entwicklung von Dienstleistungen, Service und Betrieb

Wir verwenden die Informationen, die wir über unsere Kunden sammeln, um unsere Dienste und Dienstleistungen zu bewerten, weiterzuentwickeln und zu verbessern, um unsere Mitarbeiter zu schulen sowie um Mängel zu beheben und die Sicherheit zu verbessern, indem wir beispielsweise Missbrauch der Dienste, Betrug und andere Verbrechen. Habib führt diese Behandlung mit Unterstützung eines Interessenausgleichs durch, da dies uns hilft, sicherzustellen, dass Sie unsere Dienste sicher nutzen können und dass unser Dienst kontinuierlich verbessert wird. Für diese Zwecke verwenden wir hauptsächlich anonyme oder anonymisierte Daten auf aggregierter Ebene, aber es kann auch vorkommen, dass wir personenbezogene Daten verwenden, die wir gegebenenfalls gesammelt haben. Um unsere Dienstleistungen und unseren Service zu verbessern, können wir Sie auch zu Marktforschungszwecken kontaktieren.

 

 Rechtliche Anforderungen

Schließlich kann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch erfolgen, damit wir Verpflichtungen gemäß Gesetzen und Vorschriften erfüllen können, beispielsweise in Bezug auf Sicherheit, Buchhaltung und Beschwerden.

 

 

Links zu anderen Websites

Die Websites, E-Mails und andere Dienste von Habib können Links zu Websites enthalten, die von anderen Unternehmen und Organisationen betrieben werden, die ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben. Funktionen auf unseren Websites können auch mit sozialen Medien wie Facebook oder Google verknüpft sein, die ebenfalls ihre eigenen Richtlinien zu personenbezogenen Daten haben. Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Richtlinie zu personenbezogenen Daten sorgfältig durch, bevor Sie personenbezogene Daten auf der Website einer anderen Organisation oder eines anderen Unternehmens übermitteln, da Habib nicht dafür verantwortlich ist, wie diese Organisationen personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie ihnen zur Verfügung stellen.

 

 Speicherung personenbezogener Daten

Habib speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für den Zweck der Verarbeitung gemäß dieser Richtlinie zu personenbezogenen Daten erforderlich ist.

Wenn Sie dem Marketing zugestimmt haben oder Mitglied im Kundenclub von Habib sind, werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert, bis Sie Ihre Zustimmung zum Marketing widerrufen und/oder Ihre Mitgliedschaft im Kundenclub beenden. Sie können Ihre Einwilligung zum Marketing jederzeit widerrufen, indem Sie auf den Abmeldelink in unserem E-Mail-Marketing klicken oder sich an unsere Filialen oder unseren Kundenservice wenden, und Sie können Ihre Mitgliedschaft im Kundenclub jederzeit kündigen, indem Sie sich an unsere Filialen oder unseren Kunden wenden Service.

Auch wenn Sie der Vermarktung nicht zugestimmt haben oder Mitglied des Kundenclubs von Habibs sind, werden die personenbezogenen Daten, die wir bei der Buchung erfassen, gespeichert, bis drei (3) Jahre seit Ihrer letzten Buchung vergangen sind. Das heißt, wenn Sie drei Jahre lang keine neuen Buchungen vornehmen, werden Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Kundendatenbank gelöscht.

Für den Fall, dass Sie uns angerufen haben, können wir Anrufprotokolle und alle Aufzeichnungen Ihres Telefongesprächs bis zu 1 Jahr lang speichern.

In Fällen, in denen wir personenbezogene Daten speichern, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, z. B. das Rechnungslegungsgesetz, regeln die gesetzlichen Anforderungen, wie lange wir Ihre Daten speichern.

Dieselben personenbezogenen Daten können an mehreren verschiedenen Orten für unterschiedliche Zwecke gespeichert werden. Dies kann bedeuten, dass eine Aufgabe, die aus einem System gelöscht wurde, wo sie nicht mehr benötigt wird, möglicherweise noch in einem anderen System verbleibt, wo sie für einen anderen Zweck gespeichert ist und noch benötigt wird.

 

 Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir wissen, wie wichtig es ist, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und zu verwalten. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust oder unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung oder Löschung zu schützen. Wir arbeiten kontinuierlich mit „integriertem Datenschutz und Datenschutz als Standard“, bewerten kontinuierlich die Risiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und ergreifen die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, um die Risiken zu reduzieren. Wir schulen unsere Mitarbeiter laufend in Datenschutzfragen und unsere Mitarbeiter haben auch strenge Anweisungen, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zu behandeln. Innerhalb von Habib haben wir einen Datenschutzbeauftragten, der die Gesamtverantwortung für die Verwaltung personenbezogener Daten innerhalb der Gruppe trägt.

 

 Deine Rechte

Habib ist dafür verantwortlich sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht verarbeitet werden. Wir werden auf Ihren Wunsch oder auf eigene Initiative die Informationen korrigieren, löschen oder ergänzen, die sich als falsch, unvollständig oder irreführend herausstellen, und wir werden personenbezogene Daten kontinuierlich löschen, wenn wir nicht berechtigt sind, sie weiterhin zu verarbeiten Zwecke.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten ergänzt, korrigiert und in einigen Fällen gelöscht werden. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf bestimmte Zwecke beschränkt wird, und das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen (z. B. wenn Sie sich fragen, ob die personenbezogenen Daten richtig sind oder ob die Verarbeitung rechtmäßig ist).

Sie haben auch das Recht, auf schriftlichen unterschriebenen Antrag von Habib unentgeltlich einen Registerauszug zu erhalten, unter anderem darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind, die Zwecke der Verarbeitung und an welche Empfänger die Daten weitergegeben wurden oder offengelegt werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Habib Ihre personenbezogenen Daten z. B. für Direktmarketing verarbeitet, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich von unserem E-Mail-Marketing abmelden oder uns kontaktieren. Nach Erhalt Ihres Widerrufs werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke verarbeiten, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

 

Kontakt und Reklamationen etc.

Habib hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der unter anderem die Aufgabe hat zu überwachen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Habib in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erfolgt. Zögern Sie nicht, diesen Datenschutzbeauftragten unter info@habibtravel.com zu kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Richtlinie zu personenbezogenen Daten oder dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir oder ein anderes Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten unter Verstoß gegen geltende Datenschutzgesetze verarbeitet, können Sie sich an die schwedische Datenschutzbehörde wenden.

Um einen Registerauszug von Habib anzufordern, kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse:

 

Habib Company AB

Stellen Sie Ihren Antrag schriftlich zusammen mit einer Kopie Ihres gültigen Ausweises und Ihrer Originalunterschrift.

 

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Von Zeit zu Zeit können wir Änderungen an unserer Richtlinie zu personenbezogenen Daten vornehmen. Bei wesentlichen Änderungen werden wir Sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen mit angemessener Frist benachrichtigen. Wir werden auch eine aktualisierte Richtlinie auf unserer Website veröffentlichen. Die aktualisierte Richtlinie hat ein anderes Datum und eine andere Versionsnummer. Bitte besuchen Sie unsere Website regelmäßig für Updates.

 Version 1.0, aktualisiert am 22.05.2018